Videoproduktion  Zurück zur Übersicht

Eindrücke für Augen
und Ohren

Was macht Video für Werbe­zwecke so inter­es­sant? Wie auch in der Foto­grafie oder bei Illu­s­t­ra­tionen und Info­gra­fiken gilt: Bild­hafte Infor­ma­tionen werden deut­lich schneller vom Gehirn verar­beitet als Texte. Weiterhin bietet das Medium wesent­lich mehr Möglich­keiten der emotio­nalen Ansprache (sowohl durch bild­hafte Eindrücke als auch durch Musik / Soun­d­ef­fekte).

Bei der Produk­tion von Video muss unter­schieden werden zwischen Werbes­pots und Videos mit Doku­men­ta­tions- bzw. Infor­ma­ti­on­scha­rakter. Werbes­pots konkur­rieren meist mit vielen weiteren Spots und müssen daher bestimmten Regeln folgen, um effektiv zu wirken, u.a.:

  • Unter­scheid­bar­keit vom Umfeld
  • rich­tige Rela­tion von Schnitten zu Spot­länge
  • das Geschehen (z.B. emotio­nalen Ansprache) muss „framed“ sein, also zum bewor­benen Produkt / zur Marke passen

Doku­men­ta­ri­sche Videos (z.B. für Unter­neh­mens- / Produkt­web­site, Schu­lungen etc.) haben meist nicht mit derart hoher Reiz­kon­kur­renz zu kämpfen. Aber auch hier muss dafür Sorge getragen werden, dass die Aufmerk­sam­keit der Betrachter erhalten bleibt:

  • keine unnötig langen Mono­loge / Kamera-Einstel­lungen / Situa­tionen, aber auch nicht zu viel Hektik
  • gespro­chener Text sollte von veran­schau­li­chenden Bildern begleitet werden; themen-fremde Aufnahmen erschweren die Infor­ma­ti­ons­auf­nahme
  • bei Unter­ti­teln / Text­ein­b­len­dungen sollte gespro­chener Text mit der Einb­len­dung über­ein­stimmen.

Mehr Informationen?

Für Fragen zum Thema Videoproduktion stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf.


Haben Sie Fragen zum Thema Videoproduktion?

  • Fordern Sie hier einen Rückruf an
  • Schreiben Sie uns hier

Arbeitsproben zum Thema Videoproduktion


Verwandte Themen

Werbeagentur Braunschweig
Jung & Willich
 - Inh. Jan Ortgies

Honrothstr. 19
38118 Braunschweig
Werbeagentur Technologie Marketing Braunschweig